Podbi-Park - Hannover

1911 wurde das Bahlsen-Stammhaus als Verwaltungsgebäude eingeweiht. In diesen Gebäuden mit einer Nutfläche von rund 50.000 m², sind seit den 90er-Jahren eine Ladenpassage und verschiedene Büronut- zungen angesiedelt.

Verschiedene Umbauten /Modernisierungsmaßnahmen wurden von Boes & Gützlag Architekten durchge- führt. U.a. Büroetagenumbauten, verschiedene Modernisierungsarbeiten am gesamten Komplex, Umbau und Erweiterung eines Fitnesscenters.

Bei dem Fitnesscenter wurde die vorhandene Centerfläche nahezu verdoppelt und erstreckt sich nun über zwei Ebenen. Sämtliche Bereiche, auch Sauna und Umkleideflächen, wurden modernisiert, ebenso der großzügige Dachterrassenbereich.

Teilnahme mit dem Fitnesscenter am Tag der Architektur Niedersachsen 2006


Haustechnikplanung:

Grabe Ingenieure, Hannover

Statik:

Sellmann, Hannover

teilweise mit Köhler und Wolf, Berlin

Allgemein
  Beispiele
Sonstiges