GEO-CENTRE, Windhoek / Namibia

Auf dem Areal der Universität Windhoek wurde zusammen mit der international agierenden Firma Indu- Berg ein Universitäts- und Bürogebäude geplant. Das Raumprogramm umfasst neben Hörsälen und Laboren auch zahlreiche Büroräume mit Besprechungsräumen und entsprechenden Nebenräumen. Zur Zeit werden verschiedene Fassadensysteme erarbeitet, um den klimatischen Anforderungen gerecht zu werden. Hierbei werden sowohl technisch aufwendige als auch "einfache" Konzepte auf Umsetzbarkeit hin untersucht. Das dargestellte Fassadensystem stellt somit eine von mehreren Möglichkeiten der Fassa- dengestaltung dar.


Bauherr:

InduBerg, Ahlen

Haustechnik, Deutschland:

Merker AG, Sendenhorst

Kontaktarchitekt Namibia:

McNamara Architects Inc., Windhoek

Tragwerksplanung:

Uhrich Conculting Engineers, Windhoek

Haustechnik, Namibia:

Emcon, Südafrika

Steuerung Namibia:

Wicks, Goosen & Pineo, Windhoek

Präsentation:

studioarchitec, Hannover

Allgemein
  Beispiele
Sonstiges