Erstellung von Stellungnahmen / Kurzgutachten / detaillierten Bauschadensgutachten mit umfangreicher Dokumentation gem. Vorgaben / Absprachen mit dem Auftraggeber bzw. unter Berücksichtigung des Kosten - Nutzen - Verhältnisses.

Einige Arbeitsschwerpunkte im Zusammenhang mit Bauschadensgutachten:


  • Gutachten bei Schäden an Gebäuden

  • hierbei sind Themen u.a.: Ermittlung Schadensursache, Sanierungsmäglichkeiten, Kosten

  • Besichtigung von Immobilien vor Kaufentscheidungen

  • Substanzerfassung und technische Objektanalyse von Altbauten

  • Thermografieaufnahmen und Auswertung

  • Einbindung von Fachingenieuren (z.B. Brandschutzsachverständige, Bodengutachter)

  • Bautenfortschritts- und Zustandsdokumentation

  • Baubegleitende Kontrolle und Beratung

  • Objektabnahmen zu Gewährleistungsende


  • In der Regel werden die Bauschadensgutachten im Stundenlohn abgerechnet.

    Bitte sprechen Sie uns an.

    Wir erstellen Ihnen unverbindlich ein entsprechendes Honorarangebot.