Die HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) ist seit dem 18.08.2009 für die Bemessung von Honoraren für Wertgutachten nicht mehr gültig.

Die Honorare sind frei verhandelbar.

Wir orientieren uns bei der Honorargestaltung u.a. an der alten HOAI und an den Vorgaben des Verbandes der Bausachverständigen Deutschlands e.V., die sich wiederum auch an den Honoraren der Gutachterausschüsse Niedersachsens und Nordrhein-Westfalen orientieren.

Bitte sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, welches ganz auf Ihre Bedürfnisse - Standardgutachten / Kurzgutachten / Grober Schätzwert - zugeschnitten ist.